{Update}Hier haben wir die Slides von Markus Vortrag “a flasher’s guide to JS” hinterlegt und hier findet ihr Florians js-class/class-js Git Hub Projekt.{/Update}

Hallo zusammen,

nach der “Future of Flash & Flex” Veranstaltung machen wir mit unserem nächsten Flex UG HH Meeting weiter. Passenderweise mit dem Titel “a flasher´s guide to JS”, wir entwickeln uns ja schließlich auch weiter. [Update] Wenn wir dann so richtig auf JavaScript eingestimmt sind gibt es im Anschluss noch einen kleinen Vortrag “Überblick js-class”.[/Update]

Markus Hesper von 19 Finger will uns einmal seinen Weg von Flash zu Javascript zeigen. Sicherlich haben sich viele schon mit JavaScript beschäftigt, aber man lernt ja nie aus.

[Update] Passend zum Thema OOP mit JavaScript wird uns Florian Bücklers seine JS Lib js-class vorstellen.[/Update]

Außerdem hat sich unser Gastgeber Jung v. Matt/ next bereiterklärt, die Getränkefrage zu beantworten. Wir würden uns also freuen euch endlich mal wieder zu sehen!

Agenda:
Markus Hesper – “a flasher´s guide to JS”
Florian Bücklers – “js-class”

“a flasher´s guide to JS” – Inhalte:

  • Warum eigentlich JS (Abgrenzung html5, css3) ?
  • Analogien Flex -> Html , JS -> AS
  • OOJS
  • jQuery Einführung
  • jQuery Plugin Development
  • lustige, wenigzeilige Beispiele

“js-class” – Inhalte:

  • Einfache performante Klassendefinition in JS
  • Vererbung von Klassen und Traits unter Ausnutzung des nativen Prototypings
  • JS Pitfalls

Termin:

Donnerstag, 19.04.2012, 19:30 – open end (Einlass ab: 19:15 Uhr)

Ort:

Jung v. Matt /next
Glashüttenstraße 79
20357 Hamburg

(Standort bei Google Maps)

Anmeldung:

Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos!

Wie immer bitten wir Euch, uns eine Mail zu schicken, falls Ihr trotz Anmeldung kurzfristig nicht kommen könnt.

Vielen Dank vorweg an:

Lennart Kruse von – und an Jung v. Matt /next für die Location und die Getränke !!!

Das flexughh-Team freut sich auf Euch!

cheers,
Sebastian