Flex User Group Hamburg - Meeting

Hallo Flash/Flex Community,
zu den herausragendsten neuen Features von Flex 4 zählt zweifelslos das sogenannte “Spark Component Model”. Eng damit verbunden ist eine neue Skinning Architektur, die eine saubere Trennung von Logik und Darstellung bei visuellen Komponenten erlaubt. Dies war bisher in Flex 3 nur ansatzweise möglich.

Jens Krause, selbständiger Flex-Entwickler aus Hamburg, wird uns bei seinem Vortrag die neue Spark Komponenten Architektur vorstellen. Zudem wird er zeigen, wie das Flex Framework intern mit dem neuen Skinning Model umgeht. Das Hauptaugenmerk gilt dabei dem neuen Komponenten Lifecycle in Flex 4. Denn den Lifecycle verstehen, heißt Flex verstehen! ;-) Nicht zuletzt werden “Best Practices” für die Erstellung von eigenen Komponenten und Skins große Beachtung finden.

Thema:

“Wait A Frame” – Das neue Flex 4 Komponenten Model und seinen Lifecycle verstehen!

Inhalte:

  • Das neue Flex 4 Komponenten Model
  • “Best Practices” für die Erstellung von eigenen Komponenten und Skins

Termin:

Dienstag, 06.04.2010, 19:30 – 21:30 Uhr (Einlass ab: 19:15 Uhr)

Ort:

Fork Unstable Media GmbH
Juliusstraße 25
22769 Hamburg
(Standort bei Google Maps)

Vielen Dank vorweg an:

Das flexughh-Team freut sich auf Euch!

grüßen,
fabi